Deutschlands beste Städte für Senioren

Seniorenfreundliches Thalheim/Erzgeb.

Sobald wir in Rente sind, verändert sich unser Leben schlagartig und oft auf dramatische Weise. Wir haben in der Regel viel mehr Freizeit, unsere Gesundheit wird uns wichtiger und einige Dinge fallen uns im Laufe der Zeit zunehmend schwer. In manchen Fällen ist der Gang zum nächsten Supermarkt oder der Arztbesuch eine echte Herausforderung. Daher haben wir bei den Kriterien für Senioren Augenmerk auf die Freizeitgestaltung, aber auch Infrastruktur und die gesundheitliche Versorgung gelegt.
Thalheim/Erzgeb. ist mit rund 1.681 von maximal 2.100 möglichen Punkten der Spitzenreiter unter den seniorenfreundlichen Städten Deutschlands. Altenburg folgt mit rund 1.675 Punkten dichtauf. An dritter Position befindet sich, ebenfalls sehr knapp folgend, Freiberg mit immerhin noch rund 1.672.

Thalheim/Erzgeb. für Senioren in Zahlen

Ärzte-Dichte
Durchschnittliche Anzahl von Einwohnern pro Allgemeinmediziner
465,5 vs. 3.925
465,5 vs. 3.925
Entfernung zum Allgemeinmediziner
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zum nächsten Allgemeinmediziner
273m vs. 6,2km
273m vs. 6,2km
Entfernung zum Ladengeschäft
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zum nächsten Ladengeschäft
126m vs. 2,1km
126m vs. 2,1km
Ladengeschäft-Dichte
Durchschnittliche Anzahl von Einwohnern pro Laden
60,5 vs. 412,5
60,5 vs. 412,5
Entfernung zum Restaurant
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zum nächsten Restaurant
173m vs. 2,3km
173m vs. 2,3km
Zahnärzte-Dichte
Durchschnittliche Anzahl von Einwohnern pro Zahnarzt
2.017 vs. 6.078
2.017 vs. 6.078
Entfernung zum Supermarkt
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zum nächsten Super- oder Lebensmittelmarkt
662m vs. 3,9km
662m vs. 3,9km
Entfernung zum Zahnarzt
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zum nächsten Zahnarzt
1,8km vs. 8,2km
1,8km vs. 8,2km
Restaurant-Dichte
Durchschnittliche Anzahl von Einwohnern pro Restaurant
318,5 vs. 655,8
318,5 vs. 655,8
Gewaltkriminalität Senioren
Kriminalität gegen Leib und Leben pro 100 Einwohner über 65
0,3 vs. 0,7
0,3 vs. 0,7
Gastronomie für Senioren
Einwohner älter als 65 pro Restaurant, Bar, Kneipe, Café etc. in dieser Region
98,3 vs. 122,3
98,3 vs. 122,3
Supermarkt-Dichte
Durchschnittliche Anzahl von Einwohnern pro Supermarkt
1.009 vs. 1.878
1.009 vs. 1.878
Apotheken-Dichte
Durchschnittliche Anzahl von Einwohnern pro Apotheke
3.026 vs. 4.014
3.026 vs. 4.014
Entfernung zur Schwimmhalle
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zur nächsten Schwimmhalle
2,5km vs. 5,9km
2,5km vs. 5,9km
Entfernung zur Apotheke
Durchschnittliche Entfernung (Luftlinie) zur nächsten Apotheke
2,5km vs. 5,9km
2,5km vs. 5,9km
Geringe Einwohnerdichte
Einwohner pro km²
559,5 vs. 197,6
559,5 vs. 197,6
Haushalte ohne Kinder
Anteil der Haushalte ohne Kinder
68,5% vs. 62%
68,5% vs. 62%
Einwohner älter als 65
Anteil Einwohner älter als 65
30,9% vs. 21%
30,9% vs. 21%
Freizeit- & Erholungsflächen
Anteil von Vegetations-, Wasser- und Sportflächen (ohne Landwirtschaftsflächen) im Verhältnis zur Gesamtfläche (ohne Landwirtschaftsflächen)
46,7% vs. 32,8%
46,7% vs. 32,8%
Einwohnerdichte älter als 65
Einwohner pro km² älter als 65
172,6 vs. 41,5
172,6 vs. 41,5