München - Wo ist es am schönsten?

Finde heraus, wo München am schönsten ist. In nur 30 Sekunden!

Wir haben die Nachbarschaften von München und dem umgebenden Speckgürtel genau analysiert und anhand zahlreicher Kenndaten katalogisiert. Zu diesen Kenndaten gehört etwa die Anbindung ins öffentliche Verkehrsnetz, Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben, Sicherheit, übliche Miethöhen und die Freundlichkeit für Kinder. Diese Kenndaten werden von uns mit deinen Vorlieben abgeglichen. Zu diesem Zweck stellen wir dir eine Reihe einfacher, intuitiv zu beantwortender Fragen. Hier gibt es kein richtig und falsch, nur deine persönlichen Vorlieben. Anhand deiner Antworten können wir errechnen, welche Themen wirklich wichtig sind und in welchem Bereich sich die einzelnen Kenngrößen bewegen sollten. Damit können wir aus der Datenbank unserer Nachbarschaften die heraussuchen, die am besten geeignet sind.

Möchtest du wissen, welcher Stadtteil von München der ideale Stadtteil für dich ist? Wir stellen dir ein paar Fragen und zeigen dir dann eine Auswahl von Gegenden, die am besten zu deinen Antworten passen. Klicke einfach auf "Finde dein Viertel" und los geht's.

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit 1.484.226 Einwohnern (31. Dezember 2019) die bevölkerungsreichste Stadt Bayerns, die drittgrößte Gemeinde Deutschlands und mit 4777 Einwohnern pro Quadratkilometer die am dichtesten bevölkerte Gemeinde Deutschlands. Die Stadt bildet das Zentrum der Metropolregion München (rund 6 Millionen Einwohner) und der Planungsregion München (rund 2,9 Millionen Einwohner).

München wird zu den Weltstädten gezählt und gilt als ein Zentrum der Kultur, Politik, Wissenschaften und Medien. Es ist Sitz zahlreicher Konzerne, darunter sechs DAX-Unternehmen (Allianz, BMW, Münchener Rück, Siemens, MTU und Siemens Energy). Hier befindet sich die einzige Börse Bayerns. In der Städteplatzierung des Beratungsunternehmens Mercer belegte München im Jahr 2018 unter 231 Großstädten weltweit den dritten Platz hinsichtlich der Lebensqualität. Laut dem Magazin Monocle war es 2018 die lebenswerteste Stadt der Welt. Andererseits wird die Lebensqualität zunehmend durch Agglomerationsnachteile wie Verkehrs- und Umweltbelastung sowie sehr hohe Wohneigentumspreise und Immobiliarmieten eingeschränkt, weshalb die Wohnfläche pro Einwohner weit unter dem Bundesdurchschnitt liegt. München gilt mit 6.471 Straftaten pro 100.000 Einwohnern (2018) als sicherste Kommune unter den deutschen Großstädten über 200.000 Einwohnern hinsichtlich der Kriminalitätsrate aller Straftaten.

München wurde 1158 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt wurde 1255 bayerischer Herzogssitz und war ab 1314 königliche, von 1328 bis 1347 kaiserliche Residenzstadt. 1506 wurde München alleinige Hauptstadt Bayerns. München ist Sitz zahlreicher nationaler und internationaler Behörden sowie wichtiger Universitäten und Hochschulen, bedeutender Museen und Theater. Durch eine große Anzahl sehenswerter Bauten samt geschützten Baudenkmälern und Ensembles, internationaler Sportveranstaltungen, Messen und Kongresse sowie das weltbekannte Oktoberfest ist die Stadt ein Anziehungspunkt für den internationalen Tourismus. Verwaltungsrechtlich ist München eine kreisfreie Stadt. Die Stadt ist Sitz des Bayerischen Landtages, der Bayerischen Staatsregierung, Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Landkreises München mit dessen Landratsamt sowie des bayerischen Bezirks Oberbayern und des Regierungsbezirks Oberbayern. Zudem ist München Sitz mehrerer Landesbehörden und einiger Bundesbehörden und -gerichte.

Quelle: Wikipedia

Die besten Gegenden für Familien

Die besten Gegenden für Senioren

Die besten Gegenden für Studenten

Gegenden in München